Eclectic Theatre
Englisches Amateurtheater in Dresden

Sie wollen Eclectic Theatre unterstützen? Unter Förderung und Spenden gibt es mehr Informationen dazu.

Unser neuestes Stück: King Lear (mit dt. Übertiteln)

„So muß die Menschheit nothwendig, gleich den Meer-Ungeheuern, sich selbst aufzehren.“

Es war einmal ein alter König, der die unglücksselige Entscheidung traf, sein Reich unter seinen Töchtern aufzuteilen.

Dies ist der Anfang von Shakespeares König Lear, seiner wohl düstersten Tragödie. Was beinah wie ein Märchen beginnt, wird schnell zu einem Albtraum, als die Welt in Chaos und Grausamkeit versinkt und jegliche natürliche Bindung zerbricht: Kinder wenden sich gegen die Eltern, Väter trachten den Söhnen nach dem Leben und Geschwister zerfleischen sich gegenseitig.

In diesem Stück, das von vielen als der Höhepunkt seines Schaffens erachtet wird, wirft Shakespeare einen schonungslosen Blick auf die bestialische Seite des Menschen und zeigt uns, was geschieht, wenn sie die Oberhand gewinnt und das zerbrechliche Gefüge der Zivilisation zerstört. König Lear wird so zu einer Reise voller Zorn und Wahnsinn hin zur Hoffnung und wieder zurück. Als eine stete Mahnung hat es auch 400 Jahre nach Shakespeares Tod nichts an seiner Kraft verloren.

Wo und Wann?

  • Vorstellungen: King Lear
    • 16. März 2017 (Do), 20:00 Uhr
    • 17. März 2017 (Fr), 20:00 Uhr
    • 6. April 2017 (Do), 20:00 Uhr
    • 7. April 2017 (Fr), 20:00 Uhr
  • Vorstellungen: The Snow Queen
    • 12. Januar 2017 (Do), 18:00 Uhr
    • 13. Januar 2017 (Fr), 18:00 Uhr
    • 2. Februar 2017 (Do), 18:00 Uhr
    • 3. Februar 2017 (Fr), 18:00 Uhr
  • Alle Auftritte im Theaterhaus Rudi, Fechnerstraße 2a in 01139 Dresden, direkt an der Haltestelle Rankestraße (Linien 4, 70, 80)
  • Karten per Telefon unter 0351/8491925 oder per Email (info@theaterhaus-rudi.de) oder online unter www.theaterhaus-rudi.de.
  • Preis: 8€ (5€ ermäßigt)
  • Preis für The Snow Queen: 5€ (3€ ermäßigt)

Plakat: King Lear